Kinder philosophieren

Um nicht nur von Tag zu Tag in die Zukunft hineinzustolpern,

sondern die Zukunft als etwas zu erleben,

dem wir mit einem selbstbestimmten Entwurf begegnen,

brauchen wir ein Bild, von dem, was wir sind und was wir werden wollen.

(Peter Bieri)

 

Philosophieren als Bildungsprinzip 

ü  Erziehung zu einer wertschätzenden Haltung gegenüber Mensch und Natur

ü  Gesprächskultur fördern

ü  Nachdenken lernen

ü  Miteinander kommunizieren

ü  Toleranz üben 

Wir philosophieren 

ü   im Rahmen des Vorkurses Deutsch

ü  im Rahmen des Unterrichts, besonders in Religion und Ethik

ü  in einer AG für den Ganztag am Nachmittag

 Philosophieren zum Thema „Freundschaft“ 

mit dem Bilderbuch „Freunde“ von Helme Heine in der Klasse 1/2

 Was bedeutet Freundschaft?....Warum brauche ich Freunde?....Wer ist ein Freund?....

 

Für Eltern wird jährlich ein Informationsabend dazu angeboten.

         http://www.kinder-philosophieren.de/ 

Erklärfilm z um Philosophieren:   http://youtu.be/59bMVHxnsLY